13.9 C
Bayreuth
Montag, 4. März 24

Jugendlich und kontrastiv

Der Pianist Adam Dvořáček bei Steingraeber „Was...

Neue alte Briefe aus Bayreuth oder Das Centrum der Wagnerschen Welt

Endlich erschienen: Der 26. Band der „Sämtlichen...

Unterhaltsam und nachdenklich

Michael Wessels neue Mozart-CD: Mozart the Double-Faced „Mozart...

Freunde, Helfer und Mäzene

PräludiumFreunde, Helfer und Mäzene

Seltsamer Zufall: da wird ein neuer Walk of Wagner eröffnet, dieses Jahr mit dem Titel Freunde, Helfer und Mäzene – und just im selben Festspielsommer kommt ein neues Buch heraus, das ein Wagner-Thema unter die Lupe nimmt, das es so in konzentrierter und zugleich gelind ausführlicher Form noch nicht in gebundener Form gab. Es widmet sich dem Bayreuther Sommer 1872, in dem Wagner zwar schon in Bayreuth (für‘s Festspielunternehmen und den Bau von Wahnfried) tätig war, aber noch vor den Toren wohnte. 2022 konnte das sog. Wagner-Zimmer im ehemaligen Hotel Fantaisie in einer Festwoche bespielt werden, weil die Familie Wagner just vor 150 Jahren ein paar Räume im schönen Haus am Park bewohnte. Vor einigen Jahren hatten Karla Fohrbeck und der Unterschreibende mit zwei Flyern auf die Monate dort draußen in Fantaisie/Eckersdorf/Donndorf hingewiesen und die Geschichte erzählt, nun, im aktuellen Sommer, kommt ein Buch hinzu, das sich noch einmal und vertiefend mit Wagner auf Fantaisie und der spektakulären Festwoche befasst. Es trägt den Titel Genius loci – 150 Jahre Wagner in Fantaisie und wird am 29. Juli beim Verleger Breuer & Sohn am Luitpoldplatz vorgestellt, worüber sich Adrian Indlekofer besonders freuen wird – denn, und damit kommen wir zum Ausgang zurück, dank seiner tätigen Hilfe ist das Wunder Wagner-Zimmer für die Öffentlichkeit erhalten geblieben. Wagner hatte schon selbst auf jene Mäzene gesetzt, ohne die seine Festspiele niemals über die Bühne gegangen wären. Gleiches gilt für Journale, Zeitschriften, Magazine. Ohne Moos nix los; schon Wagner wusste, was das heißen könnte. Glücklicherweise hatte und hat ER immer wieder tätige Freunde. Nicht auszudenken, wenn…

Weiterschmökern

Beiträge nach Kategorien:

Die beliebtesten Artikel