21.8 C
Bayreuth
Mittwoch, 17. Juli 24

VOM GRÜNEN HÜGEL

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner von Raymond Tholl Bayreuth 14....

Eine psychosoziale Senta

Der Fliegende Holländer in der Deutschen Oper...

Seltene Stücke vom ganzen Wagner

The Wagner Project entdeckt Frühes und Spätes Es...

Bayreuth

Beautiful Music, beautiful rhythm

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys bei der Musica Bayreuth Als Peter Zadek 1984 an der Freien Volksbühne in Berlin Joshua Sobols Musical Ghetto inszenierte, spielte er das Saxophon. Dann...

Vom Grünen Hügel

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner Bayreuth 14. August 1999 (Teil 2) Herr Wagner, Sie stehen an der...

Tief ins mittelalterliche Bayreuth

Klein, aber archäologisch fein: eine Broschüre über die Bayreuther Unterwelt „Obwohl auch in Bayreuth viel...

Brillanz und Poesie

Venezianische Meisterpianisten bei Steingraeber Dass Venedig eine Musikstadt ist, muss man dem Musikfreund nicht erklären....

Jugendlich und kontrastiv

Der Pianist Adam Dvořáček bei Steingraeber „Was ist denn eigentlich die Jugend?“ Josef von...

Beautiful Music, beautiful rhythm

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys bei der Musica Bayreuth Als Peter Zadek 1984 an der Freien Volksbühne in Berlin Joshua Sobols Musical Ghetto inszenierte,...

Vom Grünen Hügel

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner Bayreuth 14. August 1999 (Teil 2) Herr Wagner, Sie stehen an der Spitze eines gesunden Festspielbetriebes mit immer größeren Nachfragen für Karten....

Tief ins mittelalterliche Bayreuth

Klein, aber archäologisch fein: eine Broschüre über die Bayreuther Unterwelt „Obwohl auch in Bayreuth viel an historischer Bausubstanz und an mittelalterlichen Überlieferungen verloren gegangen ist,...

Brillanz und Poesie

Venezianische Meisterpianisten bei Steingraeber Dass Venedig eine Musikstadt ist, muss man dem Musikfreund nicht erklären. Wagner hat dort zu Weihnachten 1882 seine Jugendsymphonie aufgeführt: mit...

Jugendlich und kontrastiv

Der Pianist Adam Dvořáček bei Steingraeber „Was ist denn eigentlich die Jugend?“ Josef von Eichendorff hat einst diese Frage gestellt, um sie sogleich zu...

Das alte Stück ist nicht von gestern

Der König liegt. Ist er schon tot? Oder schläft er nur?„Der König stirbt“ – das war mal ein viel gespieltes Stück des Dramatikers Eugène...

Ein Traumspiel

Schatten können bedrohlich sein. Das Leben besteht aus ihnen, ja: kommt nicht ohne sie aus. Wir sehen‘s, wenn wir in Ophelias Schattentheater sehen –...

Erinnerungen an Karl Müssel (1922-2008)

In meiner Anfangszeit an der Universitätsbibliothek Bayreuth lernte ich schon bald einen Mann kennen, ohne dessen unermüdliche, jahrzehntelange Forschungsarbeit wir heute sehr viel weniger über...

Wann wird man je versteh‘n?

Über Mahnmale, Gedenksteine und Soldatengräberauf dem Stadtfriedhof  Auf vielen Familiengräbern wird durch entsprechende Inschriften auf den Grabsteinen noch immer das Andenken an jene Angehörigen wachgehalten,...

Bertolt Brecht

„Heute über Bayreuth Heimfahrt. Sehr langweilig.“ So lautet die lapidare Eintragung Bertolt Brechts, die er am 15. August 1913 in seinem Tagebuch niederschrieb, nachdem...

Weiterlesen

StartBayreuth