12.7 C
Bayreuth
Sonntag, 2. Oktober 22

«In Liebe lassen»: Chronik eines Sterbens

«In Liebe lassen» handelt von den letzten Monaten eines krebskranken Mannes in den besten Jahren. Ein Film von außergewöhnlicher Intimität und Behutsamkeit. Und mit tollen Darstellern.

Gnocchi mit Zuckerschoten und Garnelen

600 g Gnocchi, 300 g Zuckerschoten, 300...

An der Mündung des Flusses

Mit einem leisen Plopp gleitet der Korken...

Bayreuth

Erinnerungen an Karl Müssel (1922-2008)

In meiner Anfangszeit an der Universitätsbibliothek Bayreuth lernte ich schon bald einen Mann kennen, ohne dessen unermüdliche, jahrzehntelange Forschungsarbeit wir heute sehr viel weniger über Stadt und Markgrafschaft Bayreuth wüssten....

Wann wird man je versteh‘n?

Über Mahnmale, Gedenksteine und Soldatengräberauf dem Stadtfriedhof  Auf vielen Familiengräbern wird durch entsprechende Inschriften auf...

Bertolt Brecht

„Heute über Bayreuth Heimfahrt. Sehr langweilig.“ So lautet die lapidare Eintragung Bertolt Brechts, die...

Erinnerungen an Karl Müssel (1922-2008)

In meiner Anfangszeit an der Universitätsbibliothek Bayreuth lernte ich schon bald einen Mann kennen, ohne dessen unermüdliche, jahrzehntelange Forschungsarbeit wir heute sehr viel weniger über...

Wann wird man je versteh‘n?

Über Mahnmale, Gedenksteine und Soldatengräberauf dem Stadtfriedhof  Auf vielen Familiengräbern wird durch entsprechende Inschriften auf den Grabsteinen noch immer das Andenken an jene Angehörigen wachgehalten,...

Bertolt Brecht

„Heute über Bayreuth Heimfahrt. Sehr langweilig.“ So lautet die lapidare Eintragung Bertolt Brechts, die er am 15. August 1913 in seinem Tagebuch niederschrieb, nachdem...

Weiterlesen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

StartBayreuth