5.6 C
Bayreuth
Freitag, 23. Februar 24

Am Ende denn doch eine Form

Werner Schwabs ÜBERGEWICHT unwichtig: UNFORM im Nürnberger...

Vom Reichtum deutscher Sprachkunst und Kulturkritik

Endlich erschienen: Hans Mayers Shakespeare und die...

In jedem Sinne attraktiv

Don Giovanni am Nürnberger Staatstheater Wer ist Don...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

L’ORFEO – Claudio Monteverdi

12. September 2023 @ 19:30 - 21:30

Favola In Musica | Deutschlandpremiere | Markellos Chryssicos | Latinitas Nostra

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Eine Produktion von Phormigx / Christos Tsenes in Zusammenarbeit mit Megaron – The Athens Concert Hall
Favola in Musica von Claudio Monteverdi mit neuer Musik, Transkriptionen und Live-Elektronik von Panos Iliopoulos
Text von Alessandro Striggio

Deutschlandpremiere

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Keine Pause

 

Claudio Monteverdis meisterhafte Favola in musica L’Orfeo aus dem Jahr 1607 steht am Beginn der Operngeschichte und berichtet vom Schicksal des mythischen Urvaters der Musik. Orpheus’ Sangeskunst vermag nicht nur, Mensch und Tier zu bezaubern, sondern auch die Geister und Götter der Unterwelt zu erweichen, als er den waghalsigen Versuch unternimmt, seine verstorbene Geliebte Eurydike den Fängen des Todes zu entreißen. Monteverdis Musik zeichnet mit hoher emotionaler Kraft die Freuden und Leiden der menschlichen Gefühlswelt nach. Dabei bietet das Werk ein breites Ausdrucksspektrum, das von den heiteren Schäfergesängen der Hirtinnen und Hirten über die hehren Gesänge der beziehungsreichen Personifikationen bis hin zu Orpheus’ schmerzvollen Klagen über den erlittenen Verlust reicht.

Die zweite szenische Produktion des diesjährigen Festivals versammelt ein erlesenes Solistenensemble um Startenor Rolando Villazón in der Titelpartie. Der Allround-Musiker Panos Iliopoulos hat Monteverdis ausdrucksstarke Musik um neue Klänge, Bearbeitungen und Live-Elektronik sensibel bereichert, ohne an der Meisterschaft der Originalpartitur zu rühren. Unter der musikalischen Leitung von Markellos Chryssicos und in der Regie von Thanos Papakonstantinou erleben wir einen dichten und fesselten Opernabend, der den alten Mythos und die Frühgeschichte der Oper mit neuem Leben füllt.

Details

Datum:
12. September 2023
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.bayreuthbaroque.de/events/lorfeo-1-de/

Veranstalter

Bayreuth Baroque
Telefon
0921 5089908
E-Mail
info@bayreuthbaroque.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Bildrechte ©
Monika Höfler

Veranstaltungsort

Markgräfliches Opernhaus
Opernstr. 14
Bayreuth, 95444
Google Karte anzeigen
Telefon
0921 75969-22
Veranstaltungsort-Website anzeigen