9 C
Bayreuth
Montag, 4. März 24

Jugendlich und kontrastiv

Der Pianist Adam Dvořáček bei Steingraeber „Was...

Neue alte Briefe aus Bayreuth oder Das Centrum der Wagnerschen Welt

Endlich erschienen: Der 26. Band der „Sämtlichen...

Unterhaltsam und nachdenklich

Michael Wessels neue Mozart-CD: Mozart the Double-Faced „Mozart...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausverkauft! Joachim Gauck: Erschütterungen

21. Februar @ 20:00 - 22:00

€26

Lesung und Gespräch. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck präsentiert mit “Erschütterungen. Was unsere Demokratie von außen und innen bedroht.” eine tief gehende Analyse der gegenwärtigen Herausforderungen für die liberale Demokratie. Gemeinsam mit seiner Co-Autorin Helga Hirsch geht Gauck in seinem neuen Sachbuch der Frage auf den Grund, weshalb das Vertrauen vieler Bürger in unsere liberale Demokratie erschüttert ist. Was bedroht unsere Demokratie von innen heraus? Welche Rolle spielen autoritäre und libertäre Dispositionen in Krisenzeiten? Wie viel Einwanderung verträgt eine Demokratie? Sehr eindrücklich und zum Teil auf persönliche Weise zeigt Joachim Gauck, wie in den letzten Jahren so manche Gewissheit über die Stabilität unserer Demokratie verloren ging – und wie es uns gelingen kann, auch in Zukunft unsere liberalen Freiheiten zu verteidigen und tatsächlich eine wehrhafte Demokratie zu werden. Bei der Leselust wird Marcel Auermann, Gesamt-Chefredakteur der Verlagsgruppe Hof, Coburg, Suhl und Bayreuth (HCSB), Joachim Gauck im Gespräch begrüßen

Details

Datum:
21. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€26
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.motion-kommunikation.de/event/joachim-gauck-lesung/

Veranstaltungsort

DAS ZENTRUM, Europasaal
Äußere Badstraße 7a
Bayreuth, 95448
Google Karte anzeigen