20.1 C
Bayreuth
Montag, 20. Mai 24

Vom Grünen Hügel

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner von Raymond Tholl Bayreuth 14....

Einzigartig: Ein schönes und wertvolles Erbe

Herbert Popps Die Sandsteinhäuser und Sandsteinbrüche im...

Im Geist des Idealismus

Mozart Clemenza di Tito bei den Gluck-Festspielen Michael...

Markgrafenkultur

Bayreuth leuchtetMarkgrafenkultur
Quellered

Der Reichtum der Markgrafenkultur Bayreuth-Kulmbachs, die unser Land zwei Jahrhunderte lang geprägt hat, wird auf einer einzigartigen und laufend erweiterten Seite genau aufbereitet und anschaulich präsentiert. Nicht weniger als zwölf Oberthemen (vom Opernhaus über all die scheinbar „nebensächlichen“ Brücken, Mühlen und Taubenhäuser etc. zu den repräsentativen Prachtbauten) bilden die vielen noch bestehenden und rekonstruierbaren, in dieser Fülle ansonsten kaum präsenten Schönheiten in Stadt und Region augenöffnend ab. Informationen über die einstige Markgrafschaft und ihre Herrscher ergänzen perfekt die Schau in eine reiche Kultur. Zu verdanken ist diese Seite Karla Fohrbeck, die gerade – nicht zuletzt aufgrund der erstklassigen Seite – mit dem Kulturpreis der Stadt Bayreuth geehrt wurde.

Weiterschmökern

Beiträge nach Kategorien:

Die beliebtesten Artikel