17.4 C
Bayreuth
Dienstag, 28. Juni 22

Die Walküre

Schroff und sehr, ja ungewöhnlich akzentuiert klingen...

E.T.A. Hoffmann

In Bareuth – Opernhaus – Theater –...

Pfeffrige Vortrefflichkeit

Langsam erfüllt der kräftige, würzige Duft den...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Teresa Reichl: Obacht, i kann wos!

19. Mai @ 20:00 - 22:00

€8,00

Sie ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was. Das behauptet die Kabarettistin Teresa Reichl provokant im Titel ihres Debütprogramms „Obacht, i kann wos!“. Und sie hält Wort, wenn sie in Anlehnung an Ereignisse aus ihrem bisherigen Leben Fragen aufwirft mit denen sie andere, aber vor allem sich selbst schmerzhaft auseinandernimmt.

Denn sie hat das Dorfleben mit in die Stadt, die klassischen Geschlechterrollen mit in die Emanzipation genommen und ist dabei, herauszufinden, wie man denn so zu leben hat als Feministin, Rampensau, Studentin, Frau und Dorfkind – und wer eigentlich ein Recht hat, ihr irgendwas vorzuschreiben?

Teresa Reichls amüsante Bestandsaufnahme nach fast einem Vierteljahrhundert Frauenleben schlägt mit Leichtigkeit den Bogen zwischen den Publikums-Generationen und führt jeden mühelos an bis dato noch unbekannte oder unbeliebte Themenwelten heran.

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€8,00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.neuneinhalb.org/veranstaltungen/teresa-reichl-obacht-i-kann-wos/edate/2022-05-19/

Veranstalter

Neuneinhalb e.V.
E-Mail:
info@neuneinhalb.org
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Untertitel/Inhalt der Veranstaltungen für den GEDRUCKTEN BRIEF (maximal 58 Zeichen)
Kabarettistin Teresa Reichl befragt sich und ihr Publikum, ohne Angst davor zu haben, keine Antworten zu finden.
Bildrechte ©
Leonie Hartung