-5 C
Bayreuth
Donnerstag, 9. Februar 23

Bühnengravitation: Oberammergauer Passionsspiele 2022

Oberammergau – An den stattlichen Fassaden die...

Dem Text ins Auge schauen. Pianobar, von Otto Jägersberg

Normalerweise zitiere ich nicht aus den Büchern,...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Renoir. Rococo Revival. Der Impressionismus und die französische Kunst des 18. Jahrhunderts

9. Juni 2022 @ 19:00 - 20:30

Kostenlos

Online-Führung durch die Ausstellung des Städel Museums, Frankfurt.

Pierre-Auguste Renoir ist einer der herausragenden Maler des französischen Impressionismus – und weit mehr als das. Das Städel Museum befasst sich in einer groß angelegten Sonderausstellung erstmals intensiv mit den überraschenden Bezügen seiner Kunst zur Malerei des Rokoko.

Galt diese nach der Französischen Revolution zunächst als frivol und unmoralisch, so erlebte sie im 19. Jahrhundert eine fulminante Wiederbelebung und war zu Lebzeiten Renoirs überaus präsent. Als Porzellanmaler ausgebildet, war der Maler selbst bestens mit der Motivwelt von Künstlern wie Antoine Watteau, Jean-Baptiste Siméon Chardin, François Boucher und Jean-Honoré Fragonard vertraut. Neben seiner Orientierung an der Motivwelt des Rokoko schätzte Renoir besonders die lockere und skizzenhafte Malweise sowie die leuchtende Palette dieser Werke, die sowohl für ihn als auch für zahlreiche weitere Künstlerinnen und Künstler im Umfeld des Impressionismus vorbildhaft waren.

Referent/in: N. N.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0921-84868 oder E-Mail keb-bayreuth@t-online.de

Der Zugangslink erfolgt nach Anmeldung.

Details

Datum:
9. Juni 2022
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://keb-bayreuth.de/

Weitere Angaben

Bildrechte ©
Pierre-Auguste Renoir (1841–1919): Frau mit einem Fächer, ca. 1879, Öl auf Leinwand, 65,4 × 54 cm, The Clark Art Institute, Williamstown; Foto: Image courtesy Clark Art Institute. clarkart.edu.

Veranstaltungsort

online
Bayreuth, Bayern Deutschland Google Karte anzeigen