22.2 C
Bayreuth
Mittwoch, 19. Juni 24

Seltene Stücke vom ganzen Wagner

The Wagner Project entdeckt Frühes und Spätes Es...

(K)ein Freilichtstück

Die Studiobühne Bayreuth spielt Romeo und Julia...

Ein echter Musiker

Augsburg - Albert Mamriev spielt: Liszt und...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Olivia Ohl-Szulik – The Magic of Songs

4. Mai @ 8:00 - 17:00

€15

Ein besonderer Liederabend im Zentrum

Wenn James-Bond-Klänge sich mit klassischen Klängen vermischen, wenn das Publikum dazu aufgerufen wird, auch mal bei einer Operettenarie mitzusingen, und Oper sich plötzlich ganz leicht anfühlt, dann steht Olivia Ohl-Szulik auf der Bühne. Die polnische Opernsängerin mit Abschluss an der Musikhochschule in Frankfurt/M. liebt es, mit Genres zu spielen und die Besucher ihrer Konzerte mit- und von den Stühlen hoch zu reißen. Für ihr Repertoire aus internationalem Pop und Klassik von Puccini über Bernstein bis Adele sucht sie nicht nur ihre Lieblingsstücke aus, sondern auch solche, die sich gut neu und überraschend arrangieren lassen. Die Magie, die Musik und in diesem Fall Lieder entfachen, springt gleich zu Beginn auf alle Anwesenden über, auch dank der sympathischen Künstlerin, die auf Polnisch und Deutsch durch den Abend führen wird.

Begleitet wird Olivia Ohl-Szulik von Paulina Stateczna am Piano und Szymon Stateczny an der Violine. Ein Trio, das in Polen seit vielen Jahren sein Publikum begeistert und nun auch in Bayreuth seinen Zauber wirken lassen möchte. Tickets gibt es über die Website des Vereins dpkv.eu, an der Theaterkasse oder in der Buchhandlung am Kircheneck.

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
8:00 - 17:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.das-zentrum.de/veranstaltung-musik/olivia-ohl-szulik.html

Veranstaltungsort

DAS ZENTRUM, Kleinkunstbühne – Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth
DAS ZENTRUM, Kleinkunstbühne - Äußere Badstraße 7a
Bayreuth, 95448
Google Karte anzeigen

Ein besonderer Liederabend im Zentrum

Wenn James-Bond-Klänge sich mit klassischen Klängen vermischen, wenn das Publikum dazu aufgerufen wird, auch mal bei einer Operettenarie mitzusingen, und Oper sich plötzlich ganz leicht anfühlt, dann steht Olivia Ohl-Szulik auf der Bühne. Die polnische Opernsängerin mit Abschluss an der Musikhochschule in Frankfurt/M. liebt es, mit Genres zu spielen und die Besucher ihrer Konzerte mit- und von den Stühlen hoch zu reißen. Für ihr Repertoire aus internationalem Pop und Klassik von Puccini über Bernstein bis Adele sucht sie nicht nur ihre Lieblingsstücke aus, sondern auch solche, die sich gut neu und überraschend arrangieren lassen. Die Magie, die Musik und in diesem Fall Lieder entfachen, springt gleich zu Beginn auf alle Anwesenden über, auch dank der sympathischen Künstlerin, die auf Polnisch und Deutsch durch den Abend führen wird.

Begleitet wird Olivia Ohl-Szulik von Paulina Stateczna am Piano und Szymon Stateczny an der Violine. Ein Trio, das in Polen seit vielen Jahren sein Publikum begeistert und nun auch in Bayreuth seinen Zauber wirken lassen möchte. Tickets gibt es über die Website des Vereins dpkv.eu, an der Theaterkasse oder in der Buchhandlung am Kircheneck.

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.das-zentrum.de/veranstaltung-musik/olivia-ohl-szulik.html

Veranstaltungsort

DAS ZENTRUM, Kleinkunstbühne – Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth
DAS ZENTRUM, Kleinkunstbühne - Äußere Badstraße 7a
Bayreuth, 95448
Google Karte anzeigen