6.2 C
Bayreuth
Dienstag, 16. April 24

Und trotzdem

Götterdämmerung am Landestheater Coburg Noch immer stören sie:...

Auf Botschaft sendet sich’s nicht mehr?

Ein neuer Parsifal im Staatstheater Nürnberg Ein Stück,...

Tief ins mittelalterliche Bayreuth

Klein, aber archäologisch fein: eine Broschüre über...

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben.” – Zukunft und Hoffnung in der Fremde

8. Februar 2022 @ 19:30 - 21:00

Kostenlos

Online-Vortrag mit Prof. Dr. Ulrike Bechmann, Graz

“Baut Häuser, pflanzt Gärten, heiratet, es gibt dort Zukunft und Hoffnung für euch” fordert der Prophet Jeremia die Menschen auf, die von Israel nach Babylon verschleppt wurden (Jer 29). bekannt ist auch die Übersetzung: “Sucht der Stadt Bestes.” Die Frauen aus England, Wales und Nordirland wählten diese ermutigenden Worte für ihren Weltgebetstag der Frauen 2022. Der Schritt hin zur Erkenntnis, dass Gott auch in der Fremde, in der Welt und nicht nur in Israel wirkt, steht am Anfang einer Entwicklung hin zu dem “einen Gott”.

Zukunft und Hoffnung, das sind dringende Zusagen auch für die gegenwärtige Zeit. Kann man das also einfach so auf heute übertragen? Oder muss man vielleicht doch noch einmal genauer hinsehen? Dazu lädt der Vortrag ein.

In Kooperation mit: EBW – Evangelisches Bildungswerk Oberfranken Mitte e. V.

kostenfrei

Anmeldung erforderlich! Der Zugangslink geht nach Anmeldung zu.

Bild: © 2020 World Day of Prayer International Committee, Inc.: I know the plans I have for you – Angie Fox.

Details

Datum:
8. Februar 2022
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://keb-bayreuth.de/

Veranstaltungsort

online
Bayreuth, Bayern Deutschland Google Karte anzeigen