12.7 C
Bayreuth
Sonntag, 2. Oktober 22

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner

Max Lorenz (1901 Düsseldorf  +1975 Salzburg) studierte...

Die tiefe Wahrnehmung aller Beteiligten

Liebe Frau Besser-Eichler, was ist Ihre Aufgabe...

Tonbandgespräche mit Wolfgang Wagner Bayreuth 13.8.1999

Am Ursprung dieser Serie ‘Bayreuth erlebt’ stand...

Eds geht’s nauswärts

Nais vom HeinerEds geht’s nauswärts

Immer zwischa März und Mai
machn alla Leit a Gschrei
alla schreia in der Stubn
wann is denn die Kält ball rum.

Frieh um sechsa oder später
schaua sa aufs Thermometer
wall do waaßma ebrament
wosma heit wohl ozieng kennt.

Im Fernseh hamsa Sunna gmeld
ober naa, bei dera Kält
do hilft ja ka großes Frong
mußma a worms Golla trong.

Handschich nuch und festa Schuh
isa fertig dann, der Bu
frierts di net, ach is des sche,
so komma auf die Ärbert geh.

Bei dera Kält, des soochi fei
hocktma si ins Auto nei
des Bleeda ober, ein Verdruß,
daßma vorher kratzn muß.

Also läßt des Auto steh
laafn is ja aa recht sche
wall die frischa Luft, die hot
werkli wohr nuch kann wos gschod.

Im Büro dann, so ein Graus
schautma ausn Fenster naus
bloß die Sunna komma sehng
ka Wolkn und ka bißla Reng.

Der Feierohmd kummt aa ganz schnell
und drum gehtma auf der Stell
bloß im Hemm dann fei davo
den Mantl läßtma im Büro.

Am Haamwech dann, ach is des sche
trinktma wo bloß an Kaffee
und danooch, des sooch iech Dir
manchmol nuch a Seidla Bier.

Dahaam do hocksti dann in Gartn
wo Deina Leit scho alla wartn
der Hund, die Kinner und die Fraa
so schee konn Feierohmd fei saa.

Der Wecker schellt am andern Frieh,
schaust ons Thermometer hie
und des zeicht fei net vill oo
ja do ieberlechtma scho.

Handschich brauchtma und an Schol
an Mantl aa, des is normool
und dazu nuch festa Schuh
isa fertich dann der Bu.

Bloß der Mantl is net do
wall der hängt ja im Büro
also schnell den zweitn gnumma
sunst wärma ball zu spät nuch kumma.

Zum Feierohmd, des is ka Wunner
scheint scho widder fort die Sunna
der Mantl also bleibt im Schronk
wennst zuvill schwitzt, do werst ja kronk.

Mit der Manier, wie des oft wär
dahaam machst Du Dein Schronk ball
leer und im Büro, des is ja dumm
hänga Deina Mäntl rum.

Drum is des ja bloß zu lobn
ma konn nie zuvill Mäntl hobn,
iech glaab, iech wird jetz aa glei laafn
und mir nuch an Mantl kaafn. 

Weiterschmökern

Rettet dir Kirche

Beiträge nach tags:

Die beliebtesten Artikel